RSS

SAFARI (27.12.11 – 08.01.12)

10 Jan

Diese Premier Safari mit 2 Wagen, Koch und Gehilfen und Luxuszelte mit en suite Dusche und Toilette ging zuerst in die einsame westliche Palmwag Konzession. Hier sahen wir ein Spitzmaulnashorn und Wild wie Hartmanns Zebra. Das zweite Lager war im Mudorib Tal in der Nähe des Hoanib Trockenflusses. Wir sahen viel Wild, auch die Wüstenelefanten und Wüstengiraffen. Dann hatten wir so richtig Glück : wir fanden Wüstenlöwen kurz ausserhalb des Skelettküstenpark. Der wunderschöne Mähnenlöwe „Rosh“ oder „XPL-73“ liess sich in aller Ruhe von uns fotografieren. Weiter ging es durch das Hoarusib und Khumib Tal zum House on the Hill. Wir erforschten die weniger bekannten Teile des Hartmanns Tal am Kunene Fluss. Unsere Gäste wurden für zwei Nächte an dem Okahirongo River Camp im Marienfluss Tal abgeladen, von wo aus sie dann nach Windhoek flogen. Wir machten uns auf den langen Heimweg zurück nach Swakopmund.

Advertisements
 
Leave a comment

Posted by on January 10, 2012 in Ondjamba Nachrichten

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
%d bloggers like this: