RSS

HOBATERE LÖWE VON JÄGER ERSCHOSSEN

01 Dec

Der wunderschöne Mähnenlöwe Xpl-20 oder „Old Boy“ wurde über die Jahre von vielen Gästen der Hobatere Lodge fotografiert. Er trug einen Peilsender und wurde jahrelang von dem Biologen Dr. Flip Stander von der Desert Lion Conservation beobachtet. Er verließ nicht die Konzession, und wurde deshalb auch nie ein Problemtier. Dieter hatte noch am 03.10.10 tolle Bilder von ihm gemacht, am 06.10.10 wurde er höchstwahrscheinlich aus der Konzession gelockt, und dann dort von einem Jäger erschossen. Der Jagdkonzessionär Peter Thormählen von Thormählen and Cochran Safaris, meinte dass ein Löwe mit Peilsender noch lange nicht ein heiliges Tier ist. Er hatte einen Jagdschein für 2 Löwen. Das ist jetzt schon der dritte Alpha Wüstenlöwe mit Peilsender, der seit November 2009 getötet wurde. Erst wurde Xpl-3 „Adolf“ getötet, und dann wurde Xpl-44 „Leonardo“ illegal gejagt. Laut Dr. Flip Stander ist das ein Desaster für die westliche Löwenpopulation und auch für den Tourismus in Namibia.

Advertisements
 
Leave a comment

Posted by on December 1, 2010 in Ondjamba Nachrichten

 

Tags:

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

 
%d bloggers like this: